Fahrradweg zwischen Cuxhaven und Bremerhaven

Die Fahrradtour zwischen Cuxhaven und Bremerhaven wird immer beliebter. Die Wege am Deich, an den kleinen Häfen und Dörfern entlang lockt viele Fahrradfahrer auf die Strecke. Wir haben es ausprobiert.

 

Also machten wir uns am Mittwoch, den 17.09. auf den Weg nach Bremerhaven. Es war sehr schönes Wetter und nicht allzu windig. Wir genossen die schöne Landschaft, von der wir alle Seiten zu sehen bekamen. Von Strand über Wälder bis hin zur Stadt war alles zu sehen. Wir rechneten dank Google mit einer etwa drei stündigen Tour, am Ende wurden es durch ein paar Pausen und Probleme den Weg zu finden dann doch sechs Stunden.

Gestartet haben wir unsere Tour an der alten Liebe, fuhren dann in Richtung Arensch, über Duhnen und Sahlenburg. Wir fuhren durch verschiedene Dörfer, wie Dorum, Spieka-Neufeld, Weddewarden, Arensch, Berensch und Wremen.

Beim Dünenhof in Berensch musste man aus Fahrtrichtung rechts abbiegen und der Straße weiter folgen. Anstonsten gab es keine weiteren Probleme, bis wir in Bremerhaven ankamen. Also wenn Google Sie durch Schrebergärten und kleine Gassen führen möchte, ist es der richtige Weg.

Zurück gekommen sind wir mit dem Zug in etwa 40 Minuten.

 


... Essen?

Romeo e Giulia - Das "Ristoro"

Wir sind:
Quintino aus Süditalien und Giancarlo aus Norditalien.
Die bekannte Redensart „Liebe geht durch den Magen“ kennen wir in Italien nicht. Dennoch trifft dieser Satz genau unsere Einstellung zu einem gelungenen Beisammensein. Liebevoll zubereitete und servierte Gerichte werden so zu erlesenen Speisen.
Und so haben wir auch die Bezeichnung „Ristoro“ (das
Erquickende) für diese Genussstätte gewählt, denn wir möchten Ihnen mehr schenken, als nur frische und typische Spezialitäten aus unserer Heimat!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Romeo e Giulia
St.-Annen-Weg 1, 24748 Cuxhaven
Tel.: (01 52) 58 93 83 74

Ihr Ristoro -Team

Veranstaltungen der Stadt Cuxhaven

Hier geht es zur Website mit den VEranstaltungen der Stadt Cuxhaven.


Impressum                                 Internes